Einladung zur Mitgliederversammlung 2017

Einladung zur Mitgliederversammlung am Sonntag, den 09.04.2017 um 18.00 Uhr im Gasthof „ Zum Mappl“

 

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Bericht des Abteilungsleiters
3. Bericht des Kassiers
4. Berichte der Trainer bzw. Betreuer
5. Bildung eines Wahlausschusses
6. Antrag auf Entlastung der bisherigen Abteilungsleitung
7. Neuwahlen
8. Anträge und/oder Sonstiges

 

Mit sportlichen Grüßen

Weig, Fritz

Abteilungsleiter/Handball, 1. FC Neunburg v. W.

 

PS.: Im Anschluss dieser Versammlung findet die Mitgliederversammlung des Fördervereins des 1. FC Neunburg v. W. – Handballabteilung  und von MeloNEN e. V. statt.

 

Damen zeigen zwei unterschiedliche Halbzeiten und siegen trotzdem gegen die DJK Weiden und sichern sich somit Relegationsplatz

Das letzte Heimspiel in dieser Saison bestritten die Neunburger Handballmädels am Samstag gegen die DJK Weiden. Mit einem Sieg konnten sich die Neunburgerinnen den zweiten Tabellenplatz sichern, der zur Teilnahme an der Relegation zur Bezirksoberliga berechtigt. Jedoch mussten die Neunburger weiterhin auf Christina Schießl verzichten und mit einigen angeschlagenen Spieler in das Match gehen, was die Begegnung gegen die robusten Weidner zu einer harten Aufgabe machte.

 

Weiterlesen: Damen zeigen zwei unterschiedliche Halbzeiten und siegen trotzdem gegen die DJK Weiden und sichern sich somit Relegationsplatz

   

Herren: Rumpftruppe in Regensburg auf verlorenen Posten

Am Samstag reisten die Neunburger Handballer zur TS Regensburg. Die Vorzeichen standen dabei leider nicht gut. Ohne die beiden Mittelmänner Blendl und Weiß sowie ohne die vielen Verletzten musst Trainer Wirth wieder einmal improvisieren. Dabei mussten die Neunburger sogar auf Urgestein Anton Reitinger (Jahrgang 1964) zurückgreifen, der am Kreis einspringen musste und damit der älteste Akteur auf dem Spielfeld war. Die mit ausschließlich erfahrenen Spielern besetzten Gastgeber, die durchweg alle schon höherklassig aktiv waren, hingegen warteten wieder mal mit einer vollen Bank auf.

Weiterlesen: Herren: Rumpftruppe in Regensburg auf verlorenen Posten

   

A-Jugend unterliegt Spitzenreiter

Landesliga Nord, männliche A-Jugend

Post SV Nürnberg - FC Neunburg v. Wald    38:30 (17:18)

Die Neunburger mussten zum ungeschlagenen Tabellenführer nach Nürnberg reisen. Ob der knappen Heimniederlage von 33:30 hatte man Wiedergutmachung im Sinn und,  auf Grund der wenigen Spieler,  Mut im Herzen. Da tat es gut, dass zumindest Jonas Schnabl und Christopher Stephan den Kader verstärkten.

 

Weiterlesen: A-Jugend unterliegt Spitzenreiter

   

Seite 1 von 87

Impressum | Kontakt | Sponsoren