Damen

Damen - Bezirksliga Ost

Damenmannschaft Neunburg v. W. 2015/2016

Trainingszeit: Mittwoch 19.30 Uhr - 21.30 Uhr (Hauptschulturnhalle)
Freitag 18.30 Uhr - 20.15 Uhr (Hauptschulturnhalle)

Kontakt: Wittmann Georg (0173/3518821)

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.


Tabelle und Spielplan





 

 

 


Berichte:


Damen siegen verdient gegen SG Regensburg

Die Handballmädels zeigten starkes Teamwork

Am vergangenen Samstag trafen die Neunburger Handballmädels in ihrem ersten Heimspiel in dieser Spielzeit auf die SG Regensburg. In einem guten, teilweise hart geführten, Spiel siegten die Pfalzgräflichen verdient mit 18:12.

Ohne Christina Schießl, dafür aber mit der B-Jugendlichen Julia Gollwitzer, starteten die Neunburger Mädels in die Partie. Neunburg wollte dem heimischen Publikum gleich zeigen, dass sie die Punkte in der Pfalzgrafenstadt behalten wollten. Zu Beginn entwickelte sich die Partie ausgeglichen (1:1, 2:2, 3:3, 4:4).


Weiterlesen: Damen siegen verdient gegen SG Regensburg

 

Handballmädels unterliegen in der Aufstiegsrelegation – Neunburg aber trotzdem mit Saison sehr zufrieden

Die Handballmädels zeigten starkes Teamwork - leider reichte es gegen Forchheim nicht

Nach einer guten Saison konnten die Neunburger Handballmädels am vergangenen Wochenende um den Aufstieg in die Bezirksoberliga spielen. Als Aufsteiger hatten die Mädels von Trainer Wittmann einen sehr guten zweiten Tabellenplatz erreicht und trafen in Hin- und Rückspiel auf den Zweitplatzierten der West Gruppe den HC Forchheim.

Neunburg mühte sich sehr gegen die Forchheimer Abwehr

Vor einer super Kulisse mussten die Pfalzgräflichen erst in eigener Halle antreten. Doch dies sollte sich für den FC nicht als Vorteil herausstellen: Nervosität und „Lampenfieber“ durchzogen die Neunburger Mannschaft und so konnten die starken Gäste aus Forchheim das Spiel auch schnell an sich reißen.

Forchheim zeigt über die komplette erste Halbzeit deutlich mehr Dynamik und war sicherer im Spielaufbau als die Heimsieben. Die sonst so starke Neunburger Defensive fand zudem auch nicht richtig ins Spiel und in der Offensive ließ man zahlreiche klare Chancen liegen. Die Konsequenz war ein deutlicher Halbzeitrückstand von 4:11.

Weiter Bilder gibt es auf der facebook-Seite der Neunburger Handaller!


Weiterlesen: Handballmädels unterliegen in der Aufstiegsrelegation – Neunburg aber trotzdem mit Saison sehr zufrieden

   

Neunburger Handballmädels spielen am Wochenende gegen den HC Forchheim um den Aufstieg in die Bezirksoberliga

Die Handballmädels zeigten starkes Teamwork

Nach einer guten Saison spielen die Neunburger Handballmädels um den Aufstieg in die Bezirksoberliga. Mit 22:6 Punkten und 263:190 Toren belegten die Neunburger Handballfrauen einen souveränen Platz in der Handballbezirksliga Ost, nur knapp hinter dem Meister Mintraching/Neutraubling. Nach dem Aufstieg im Vorjahr hatte niemand der Verantwortlichen in der Pfalzgrafenstadt an eine so erfolgreiche Platzierung gedacht.

Doch vielleicht geht sogar noch etwas mehr: die beiden Zweitplatzierten der Bezirksligen spielen in Hin- und Rückspiel um den Aufstieg in die Bezirksoberliga. Gegner sind die Damen des HC Forchheim 2011, die in der Bezirksliga West nur knapp den direkten Aufstieg verpasst haben. Am Samstag dem 26.04.2014 um 19:00 Uhr spielt Neunburg erst in heimischer Halle, ehe man dann am nächsten Tag (27.04.2014) um 16:00 in Forchheim antritt.

 

Weiterlesen: Neunburger Handballmädels spielen am Wochenende gegen den HC Forchheim um den Aufstieg in die Bezirksoberliga

   

Damen: Als Aufsteiger auf Platz zwei und vielleicht geht noch mehr

Am vergangenen Sonntag mussten die Neunburger Handballmädels zu ihrem letzten regulären Saisonspiel beim Tabellenletzten ASV Cham antreten. Der zweite Platz, der zu Relegation um den Aufstieg in die Bezirksoberliga berechtigt, war bereits gesichert. Vielleicht war es auch genau diese Tabellenkonstellation, die dazu führte, dass die, ohne Laura Süß und die verletzte Magdalena Schneider angetretenen FCler, nur langsam in Fahrt.

Weiterlesen: Damen: Als Aufsteiger auf Platz zwei und vielleicht geht noch mehr

   

Damen siegen in Nabburg und sichern Platz zwei

Am vergangenen Samstag mussten die Neunburger Handballmädels bei der HSG Nabburg/Schwarzenfeld antreten. Nach der knappen Niederlage am letzten Wochenende gegen den Spitzenreiter aus Mintraching, sollte der zweite Platz auf jeden Fall gesichert werden. Von Beginn an gingen die FCler engagiert in die Partie. Schnell führte man aus einer sicheren Abwehr heraus mit 0:4. Die HSG konnte dann aber aufgrund einiger Unachtsamkeit der FCler auf zwei Tore verkürzen (2:4, 3:5). Die Pfalzgräflichen ließen sich dadurch aber nicht aus der Ruhe bringen. Über sehenswert Angriffsaktionen gelang ein 3:0-Lauf zum 3:8. Auch danach wussten die Gäste zu überzeugen. Über 4:11 erarbeitet man sich eine verdiente 6:13-Pausenführung.

Weiterlesen: Damen siegen in Nabburg und sichern Platz zwei

   

Seite 1 von 9

Impressum | Kontakt | Sponsoren